Fortgeschrittene


Fortgeschrittene sind in der Regel alle SchülerInnen ab dem 4. Kup.

Das Bewegungsmuster wird erweitert. Neben den komplexeren Techniken und höheren Hyongs kommen weitere Elemente, wie Freikampf oder Griff- und Hebeltechniken, dazu. Auch Stock- und Messerabwehr sind inbegriffen. Das schnellere - und vor allem genauere - Umsetzen der Bewegungsabläufe wird verlangt und geübt. Zugleich ist man sich bewusst, dass man als Vorbild für Anfänger und niedriger graduierte dient!